Donnerstag, 1. September 2011

Freimaurer-Prinzip?: ein globales, superhumanoides Bot-Net fremdgesteuer Menschen

video

Der Trailer des venezolanischen TV-Senders Telesur. Die Bausteine symbolisieren offenbar Menschen. Wie in der Freimaurer-Symbolik: Der Mensch als zu bearbeitender roher Stein, der dann verbaut wird, wohl für den modernen Turmbau zu Babel. Heut zu Tage scheint das in einer Art und Weise praktiziert zu werden, die wir von fremd- und fern-gesteuerten Computersystemen her schon mal gehört haben - Menschen quasi als lebende Zellen eines humanoiden SuperOrganismus, ähnlich einem Bot-Net.